Seite wieder einblenden

Stellenangebote - Wir suche Verstärkung für unser Team Innerer Schatten Erwachsene
Plus Text Minus Text

Allgemeines

Eine kieferorthopädische Behandlung ist grundsätzlich in jedem Alter möglich. Die Behandlung kann die Korrektur eines einzelnen vorstehenden Zahnes, aber auch eine komplexe Korrektur schwerwiegender Kieferfehlstellungen sein. Ebenfalls sind kieferorthopädische Maßnahmen, wie das Aufrichten gekippter oder stark gedrehter Zähne sinnvoll, um eine anschließende prothetische Behandlung zu erleichtern oder zu ermöglichen.

Dysgnathie-Operation

Schwere Kieferfehlstellungen können nur mit einer Kombination aus kieferorthopädischen und kieferchirurgischen Behandlungsmethoden korrigiert werden.

Selten sind Kieferfehlstellungen so stark ausgeprägt, dass eine Korrektur allein durch kieferorthopädische Maßnahmen nicht ausreicht. In diesen Fällen muss die Lage des Kiefers durch eine Operation verändert werden. Am Ende der Behandlung steht für den Patienten nicht nur ein stark verbessertes Erscheinungsbild, sondern auch ein perfekter Biss.

Eine Dysgnathie ist eine schwere Kieferfehlstellung, die nicht nur das Erscheinungsbild beeinträchtigt, sondern auch zu funktionellen Problemen führen kann. Stehen Ober- und Unterkiefer beispielsweise zu weit vor oder zurück, passen die Zahnreihen nicht richtig aufeinander. Essen und Sprechen können beeinträchtigt sein. Die Betroffenen haben Probleme, ihre Lippen zu schließen und die Muskulatur reagiert mit Verspannungen. Auch knackende und schmerzende Kiefergelenke sind häufige Beschwerden.

Bei einer schweren Dysgnathie werden komplexe kieferorthopädisch-kieferchirurgische Therapien miteinander kombiniert. Zunächst werden kieferorthopädische Maßnahmen angewandt.

Das bedeutet, dass wir in einem ersten Schritt Ihre Zahnstellung korrigieren. Erst im zweiten Schritt und durch einen operativen Eingriff kann die eigentliche Dysgnathie beseitigt und der Kiefer in die richtige Position gebracht werden. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit erfahrenen Kieferchirurgen zusammen, die die Operation durchführen. Im abschließenden dritten Schritt behandeln wir Sie erneut in unserer Praxis, um nun die Feinjustierung Ihrer Zähne vorzunehmen.

Als Fachzahnärzte für Kieferorthopädie haben wir große Erfahrung in diesem speziellen Bereich der Erwachsenenbehandlung.

Kindertagesstätte Limburg

Aktuelles Bild

Soziales Engagement ist heute wichtiger denn je, insbesondere, wenn es um Kinder geht. Unsere Praxis unterstützt seit Jahren
die Kindertagesstätte Limburg mit Schwerpunkt Integration.


Mehr lesen »

Die Integration von behinderten Kindern bedeutet für das Team
der Kita, dass sie allen Kindern im Wissen um ihre Einzigartigkeit individuelle Angebote und Hilfen zur Verfügung stellt.
Die freundlichen und motivierten Betreuer der Kita verstehen die Förderung der eigenen Interessen und Fähigkeiten als wichtigen Bestandteil der Entwicklung von Kindern.

Ziel ist es für alle Kinder einen gemeinsamen Lern-, Spiel- und Lebensalltag zu schaffen.

Eine tolle Einrichtung, in der sich die Kinder wirklich wohlfühlen. Aus diesem Grund unterstützen wir die Einrichtung immer wieder gerne.

Kindertagesstätte Limburg

Weiterempfehlen via: