Seite wieder einblenden

Stellenangebote - Wir suche Verstärkung für unser Team Innerer Schatten Lexikon
Plus Text Minus Text

Dental-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Teilkrone
Zur Schonung der Zahnsubstanz, des Zahnfleischrandes und aus kosmetischen Gründen angewandte Kronenart, bei welcher i.d.R. der nach außen sichtbare Teil das Zahnes nicht beschliffen wird. Je nachdem wieviele Zahnflächen bearbeitet werden, unterscheidet man zwischen Halb- und Dreiviertelkronen.

Teilprothese
Partielle Prothese, herausnehmbarer Zahnersatz, welcher mit Klammern, Geschieben, Teleskopkronen oder anderen Konstruktionen an den eigenen Zähnen (dem sog. Restgebiß) befestigt und wenn möglich abgestützt ist. Je nach der Art des Restgebisses unterscheidet man zwischen Freiend- und Schaltprothesen oder deren Mischformen.

Teleskop, Teleskopkrone
Auch Doppelkrone; Kronenart zur Verbindung von festsitzend-herausnehmbaren Zahnersatz. Dabei wird das Innenteleskop (= Primärteil) mit dem beschliffene Zahnstumpf fest verbunden (einzementiert); über den so vorbereiteten Zahn greift das an dem Zahnersatzstück befindliche Aussenteleskop (wie bei einer Teleskopantenne) und bewirkt so eine gute Verbindung und sichere Abstützung mit dem Restgebiss. Bei dem so teleskopierten Zahnersatz kann es sich um eine herausnehmbare Teilprothese oder aber eine herausnehmbare Brücke handeln.

Titan
Sehr leichtes und stabiles, schwer zu verarbeitendes Metall, welches durch seine Oxidschicht äußerst korrosionsstabil und bioverträglich ist.

Tomas System
Temporary Orthodontic Micro Anchorage System: Hierbei werden im Rahmen der Therapie die Zähne absolut fest an Ort und Stelle gehalten, sodass im günstigsten Fall ansonsten erforderliche Zahnentfernungen vermieden werden können.

Kindertagesstätte Limburg

Aktuelles Bild

Soziales Engagement ist heute wichtiger denn je, insbesondere, wenn es um Kinder geht. Unsere Praxis unterstützt seit Jahren
die Kindertagesstätte Limburg mit Schwerpunkt Integration.


Mehr lesen »

Die Integration von behinderten Kindern bedeutet für das Team
der Kita, dass sie allen Kindern im Wissen um ihre Einzigartigkeit individuelle Angebote und Hilfen zur Verfügung stellt.
Die freundlichen und motivierten Betreuer der Kita verstehen die Förderung der eigenen Interessen und Fähigkeiten als wichtigen Bestandteil der Entwicklung von Kindern.

Ziel ist es für alle Kinder einen gemeinsamen Lern-, Spiel- und Lebensalltag zu schaffen.

Eine tolle Einrichtung, in der sich die Kinder wirklich wohlfühlen. Aus diesem Grund unterstützen wir die Einrichtung immer wieder gerne.

Kindertagesstätte Limburg

Weiterempfehlen via: